Die Überbetriebliche Lehrausbildung

  02.12.2020

Wenn du trotz aller Bemühungen keine Lehrstelle in einem Unternehmen feindest, dann kannst du deine Lehre auch in einer Schulungseinrichtung beginnen. Für den nächsten Start der Überbetrieblichen Lehrausbildung im Februar 2021 wurde die Anzahl der Lehrstellen sehr stark ausgeweitet und neue Lehrberufe hinzugefügt.
Für den Einstieg am 08. Februar 2021 gibt es noch viele freie Lehrstellen in unterschiedlichen Lehrberufen. – Eine aktuelle Liste mit allen derzeit freien Ausbildungsplätzen findest du hier.

Details und weiterführende Infos zur Überbetrieblichen Lehrausbildung findest du hier.

Wichtig: Du musst beim AMS als lehrstellensuchend gemeldet sein. Am besten du sprichst persönlich mit deinem AMS. Adressen und Kontakte findest du hier.

Falls du Unterstützung brauchst, kannst du dich gerne an die SOS-Kinderdorf Anlaufstellen wenden, die Kolleg*innen können dir Orientierung geben. Die für dich zuständige Anlaufstelle in deiner Nähe findest du hier. (Achtung: Die Anlaufstellen stehen nur SOS-Kinderdorf Jugendlichen & Ehemaligen zur Verfügung!)