Der MutmacherInnen-Kalender

  19.03.2020
MutmacherInnen-Kalender? - Was´n das schon wieder?
Der MutmacherInnen–Kalender erscheint seit 2015 jährlich. In diesem werden Menschen dargestellt, die selber in der Jugendhilfe aufgewachsen sind und danach ihren eigenen Lebensweg erfolgreich gestaltet haben. Wobei erfolgreich ist, wer seinen Weg abseits der klassischen „Heimkind-Karriere“ geht und sich sein Leben selbstständig gestaltet.
Der MutmacherInnen-Kalender soll Mut machen und aufzeigen, was Menschen mit ähnlicher Lebensgeschichte geschafft haben und was möglich ist. Er will „Mut machen“ den eigenen Weg zu gehen. Dabei werden jedes Jahr neue tolle & inspirierende Persönlichkeiten mit ihren Geschichten als MutmacherInnen vorgestellt.
Im Kalender 2020 ist auch unser SOS-Kinderdorf-Alumni Josef Tkaltschewitsch mit seiner ganz persönlichen, sehr inspirierenden Geschichte dabei. Wir trafen ihn & Diana Klückmann, die Herausgeberin des Kalenders aus Frankfurt, am Wiener Naschmarkt zum Frühstück (keine Sorge, schon im Februar!), um uns auszutauschen und gemeinsam neue Ideen & Projekte zu besprechen. Und wir können euch jetzt schon versprechen, dass auch im Kalender 2021 eine spannende Geschichte aus Österreich, von einer unserer SOS-Kinderdorf-Alumni, zu finden sein wird, yay!

Übrigens: Wir haben noch einige 2020 Kalender im Lager für unsere SOS-Kinderdorf-Ehemaligen. Bei Interesse bitte einfach eine Mail an info@alumni-akademie.at schreiben; wir schicken euch dann ein Exemplar per Post zu.

Mehr Infos dazu findet ihr auch hier: